‚Dieser Moment‘, wenn du mitten im Sommer direkt am Meer zusammen mit tausend anderen jungen Menschen Gott begegnest.

Beim BUJU-Festival warten mitreißende Predigten, tägliche Bible Studies und kreative Workshops darauf, dich herauszufordern und deinen Glauben zu stärken.

Auf der Mainstage und der Hängerbühne, erwartet dich Open-Air-Musik vom Feinsten: Lobpreis oder HipHop, Rock oder Pop, volle Dröhnung oder unplugged, hier entstehen Gottesmomente.

Wer Action braucht und es sportlich mag, kommt beim Festivalprogramm auf seine Kosten. Badesee oder Sportplatz, Deich oder Gamezone, für jeden ist etwas dabei.

Ganz egal, was für dich gerade richtig ist: Beim BUJU Festival kannst du dir tausend unvergessliche Momente schaffen und einer davon wird bestimmt einer ‚dieser Momente‘, der dich und deine Jesusbeziehung für immer prägt.

Sommer, Sonne, Sand und mehr

BUJU Festival 2018

Sei dabei!

Programm

  • 31.07. Dienstag

    • ab 15:00

      Anreise

    • ab 16:00

      Festivalprogramm

      mehr Infos
    • 20:00

      Plenum

    • anschließend

      Konzert mit DJ FAITH

      auf der Hauptbühne mehr Infos
    • anschließend

      Late-Night-Service

      auf der Hängerbühne mehr Infos
  • 01.08. Mittwoch

    • ab 08:00

      Frühstück

    • vormittags

      Bible Studies

      mehr Infos
    • nachmittags

      Seminare

      mehr Infos
    • nachmittags

      Festivalprogramm

      mehr Infos
    • 20:00

      Plenum

      auf der Hauptbühne mehr Infos
    • anschließend

      Konzert mit NORMAL IST ANDERS

      auf der Hauptbühne mehr Infos
    • anschließend

      Late-Night-Service

      auf der Hängerbühne mehr Infos
  • 02.08. Donnerstag

    • ab 08:00

      Frühstück

    • vormittags

      Bible Studies

      mehr Infos
    • nachmittags

      Seminare

      mehr Infos
    • nachmittags

      Festivalprogramm

      mehr Infos
    • 20:00

      Plenum

      auf der Hauptbühne mehr Infos
    • anschließend

      Konzert mit Good Weather Forecast

      auf der Hauptbühne mehr Infos
    • anschließend

      Late-Night-Service

      auf der Hängerbühne mehr Infos
  • 03.08. Freitag

    • ab 08:00

      Frühstück

    • vormittags

      Bible Studies

      mehr Infos
    • nachmittags

      Seminare

      mehr Infos
    • nachmittags

      Festivalprogramm

      mehr Infos
    • 20:00

      Plenum

      auf der Hauptbühne mehr Infos
    • anschließend

      Konzert mit Crossfya

      auf der Hauptbühne mehr Infos
    • anschließend

      Late-Night-Service

      auf der Hängerbühne mehr Infos
  • 04.08. Samstag

    • ab 08:00

      Frühstück

    • ab 11:00

      Abreise

      Tränenreicher Abschied bis zum nächsten BUJU

Plenum

Große Bühne, relevante Predigten, gemeinsamer Lobpreis, fette Konzerte. Nicht verpassen!

Vorhang auf ...

Bible Studies

Jeden Morgen kannst du zu einer von vielen Bibelarbeiten gehen!

mehr Infos

Seminare

Lass dich zu vielen verschiedenen Themen inspirieren und lern was Neues!

mehr Infos

Late-Night-Service

Vor dem ins Bett gehen den Tag bewusst mit Gott beschließen.

mehr Infos

24/7-Gebet

Jede Stunde des BUJUs im Gespräch mit Gott ...

mehr Infos

Festival

Das BUJU Festivalprogramm bietet dir alles, was das Herz begehrt. Sport & Action genauso wie gemütlich chillen & lecker essen. Beim BUJU musst du dich keine Sekunde langweilen oder hungrig ins Bett gehen!

Falafel-King

Feinste Kost aus dem Herzen Berlins.

Mit alles!

McPom

Burger & Pommes. Lecker ...

Buy a Burger!

Pizzameister

Frisch aus dem Steinofen!

Jetzt vorheizen!

Crêpes & Candy

Nachtisch mit Niveau!

Mehr Nutella!

Lagerfeuer

Stockbrot vor dem Schlafengehen!

Anzünden!

Hänger-Bühne

Erste Schritte zum Weltruhm! Oder einfach Chillen an der "Abhängbar" und deiner Kreativität freien Lauf lassen in der "Momentaufnahme"

mehr Infos

Watt Games

Rein ins Vergnügen!

Meer Watt!

Sport

Tob' dich richtig aus!

Attacke!

Silent Disco

Hier gibt's was auf die Ohren!

Musik ab!

Beachbar

Am Sandstrand den Tag ausklingen lassen. Grandios!

Cheers!

Lounge Vienna

Dieses Kaffeehaus öffnet Horizonte.

Mit Schlagobers!

Teezelt

Der feine Herr und die feine Damen gönnen sich hier das ultimative Heißgetränk.

Tea Time!

BUJU Shop

Dein Shop für alle Fälle!

Shirts und mehr

Seelsorge

Bildquelle: Helge Eisenberg

Dir geht dieser eine Gedanke aus der letzten Predigt nicht mehr aus dem Kopf? Du hast Probleme von zu Hause mitgebracht? In deinem Kopf und Herzen herrscht Chaos? Du fühlst dich mies auf dem BUJU? Dann ist es gut, wenn du jemanden zum Reden hast.

Auf dem BUJU gibt es ein Seelsorge-Team, das für dich da ist, um mit dir zu reden, zu überlegen und, wenn du es möchtest, zu beten. Seelsorge ist manchmal so ein „großes Wort“ – „Ach so schlimm ist es mit der Person, dass sie schon zur Seelsorge muss.“ Beim BUJU ist es auf keinen Fall so! Dein Thema kann nicht zu groß und nicht zu klein sein. Dabei kannst du dir sicher sein, dass unser Gespräch ein geschützter, vertraulicher Raum ist. Geschützt, weil du entscheidest, was du sagen möchtest. Es wird alles respektiert, was du nicht aussprechen willst. Vertraulich, weil das Gespräch unter uns bleibt. Nutze gern unser Angebot, auch wenn du denkst: „Ich weiß gar nicht, was ich sagen soll.“ Wir haben die Erfahrung gemacht, dass uns Gespräche mit anderen weiterbringen. Das wollen wir gerne weitergeben.

Facts

31.7.2018 bis 4.8.2018

Otterndorf liegt in der Nähe von Cuxhaven
direkt an der Elbmündung.

Wer kann kommen?  

Teilnehmen können alle, die mindestens 13 Jahre alt sind. Nach oben sind dem Alter (fast) keine Grenzen gesetzt – wir haben spezielle Programm-Angebote für Junge Erwachsene.

Auch mit einer körperlichen oder geistigen Behinderung bist du uns herzlich willkommen!
Sag uns deine speziellen Bedürfnisse und wir versuchen, ihnen gerecht zu werden. 

Homezones, Homies, Zelte & Co.

Beim BUJU-Festival übernachtest du im gestellten Zelt (mit max. sieben anderen Personen). Wir erwarten etwa 1.000 Teens, Jugendliche und Junge Erwachsene.

Alle wohnen gemeinsam in Homezones mit ca. 80 anderen Personen. In den Homezones wird zusammen gegessen und ihr könnt dort Zeit zusammen verbringen. Egal, ob du mit Freunden kommst oder allein, deine Homezone ist der perfekte Ort, um schnell neue Leute kennenzulernen. Jede Homezone wird von einem Homie-Team betreut. Homies sind einfach großartige Menschen! Sie sind 24/7 für dich da und mit ihnen kannst du quatschen, lachen, weinen, beten oder einfach nur abhängen.

Aus Platzgründen ist es nicht möglich, im eigenen Zelt zu übernachten. Eine Ausnahme gibt es nur für Junge Erwachsene ab 18 Jahren – bitte bei der Anmeldung angeben. 

Was kostet das?

Bei Anmeldung bis zum 31. März 2018: 150 €, danach 170 €. Solltest du erst am Donnerstag anreisen können, kostet das BUJU für dich 120 € bzw. 140 €. Im Preis enthalten sind die Übernachtung im gestellten Zelt, alle Veranstaltungen und Angebote, Vollverpflegung von Dienstagabend bis Samstagmorgen. Schlafsack und Laken musst du mitbringen. Familien, aus denen drei oder mehr Geschwister am BUJU teilnehmen, erhalten 10 % Rabatt auf den Teilnehmerpreis. Die Tageskarte kostet 30 €. Dafür kannst du den ganzen Tag lang an allen Veranstaltungen teilnehmen. Für deine Verpflegung sorgst du selbst. Es wird auf dem BUJU Möglichkeiten geben, Essen und Getränke zu kaufen.

Finanzielle Unterstützung?

Wir gestalten den Teilnahmepreis so niedrig wie möglich, verstehen aber, dass es manchmal finanziell etwas schwierig sein kann. Es ist uns ein Herzensanliegen, die Teilnahme am BUJU-Festival in jedem Fall zu ermöglichen. Wenn du in irgendeiner Form Unterstützung brauchst, melde dich im GJW.

 

Anreise

Die Anreise nach Otterndorf musst du selbst organisieren. Einige GJWs bieten gemeinsame Bus­fahrten zum BUJU an. Am besten guckst du auf www.gjw-jahresprogramm.de oder erkundigst dich bei deinem Landes-GJW.

 

 

 

Mitarbeiten!?

Wäre das etwas für dich? Wir suchen Mitarbeitende, die Zeltdörfer leiten, und auch Leute, die in der Organisation oder im Rahmenprogramm mitarbeiten. 

Um ein Zeltdorf zu leiten, musst du mindestens 21 Jahre alt sein, in den anderen Bereichen mindestens 16 Jahre. Der Preis für Mitarbeitende beträgt maximal 50 €. Er beinhaltet die Teilnahme am Mitarbeiterfestival vom 25. bis 27. Mai 2018 in Hannover. 

Für Mitarbeiterkinder von 3 bis 12 Jahren gibt es auf dem BUJU eine Betreuung im Kidscamp. 
 

Sicheres BUJU

Das Thema „Kindes- und Jugendschutz“ wird bei uns großgeschrieben. Wir möchten beim BUJU ein Klima schaffen, in dem der Respekt gegenüber Teens und Jugendlichen als unantastbare Grundlage unserer Arbeit sichergestellt ist und ein Missbrauch von Macht keinen Raum findet. Deshalb werden die Mitarbeitenden entsprechend geschult und verpflichten sich dazu, die Teilnehmenden vor jeder Form von Gewalt zu schützen. Ausführliche Informationen:  www.sichere-gemeinde.de

Du hast noch mehr Fragen?

Hier haben wir ein paar häufig gestellte Fragen mit den dazugehörigen Antworten Aufgelistet. 

Zu den FAQs

Anmelden!

Als Teilnehmer oder Teilnehmerin

Du bist über 13 Jahre alt und möchtest zum BUJU kommen? Dann melde dich hier an! Wenn du gemeinsam mit deiner Gruppenleiterin oder deinem Gruppenleiter kommst, können die sich zuerst anmelden und bekommen dann einen Anmeldelink, den sie dir weiterleiten können. Wenn du dich darüber anmeldest, kannst du ihnen zugeordnet werden. 

Als Teilnehmer*in anmelden!

Als Gruppenleiter oder Gruppenleiterin

Du möchtest mit deiner ganzen Jugendgruppe zum BUJU kommen? Das ist fantastisch! Damit es für dich etwas einfacher ist, kannst du dich als Gruppenleiter*in anmelden und bekommst dann einen Link, den du an deine Gruppe weiterleiten kannst. Alle, die sich über diesen Link anmelden, werden dir zugeordnet und du bekommst jede Woche eine Übersicht, wer von deinen Jugendlichen sich schon angemeldet hat. 

Als Gruppenleiter*in anmelden!

Als BUJU-Mitarbeiterin oder BUJU-Mitarbeiter

Cool, dass du beim BUJU mitarbeiten willst! Wir brauchen Menschen wie dich, die mit anpacken und das BUJU zu einem unvergesslichen Erlebnis für viele Jugendliche machen! Hier kannst du dich als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter des BUJUs anmelden. 

Als Mitarbeiter*in anmelden! 

Bildquelle: Helge Eisenberg
Bildquelle: Helge Eisenberg
Bildquelle: Helge Eisenberg